Willkommen bei unserem großen Fototapete Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Fototapeten. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Fototapete zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Fototapete kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Fototapeten sind für Innenräume ein sehr schönes Accessoire. Dabei kann das Design mittlerweile individuell gestaltet und angepasst werden.
  • Je nach Verwendungszweck und Verarbeitung des Materials unterscheidet man zwischen Fototapeten aus Vlies oder Papier.
  • Zu empfehlen sind Vlies-Fototapeten, da diese qualitativ hochwertiger sind und leichter an die Wand zu bringen sind. Fototapeten sind empfindlicher und erfordern oftmals viel Geduld.

Fototapete Test: Das Ranking

Platz 1: VLIES PREMIUM „Weg Blumen Bäume“ Fototapete

Die VLIES PREMIUM „Weg Blumen Bäume“ Fototapete ist eine qualitativ sehr hochwertige Tapete, geeignet für verspielte Naturfreunde.

Redaktionelle Einschätzung

Maße / Streifenanzahl

Die Maße der Tapete ist mit 350 x 245 cm im Durchschnitt zu den restlichen Tapeten, kann aber auch in anderen Größen bestellt werden.

Die Tapete ist für eine herkömmliche Wand mit ca. 250 cm Höhe geeignet. Für die Breite sollten Käufer mehr Platz einplanen. Sollte die Tapete zu groß sein, kann sie entsprechend zugeschnitten werden. Wichtig ist vorher, eine Linie in der Mitte horizontal und vertikal einzuzeichnen. Die Tapete wird mit insgesamt sieben einzelnen Streifen an die Wand gebracht.

Material

Die Fototapete besteht aus Vlies, einem deutschen Qualitätsprodukt. Vlies ist ein sehr hochwertiges Produkt, dass für die Eigenmontage von Tapeten sehr benutzerfreundlich ist. Vliesmaterial ist sehr formstabil, kann trocken abgezogen werden, verhindert die Bildung von Blasen und Falten bei der Anbringung und ist geruchsfrei.

Somit ist es das Gegenteil von Papier, welches im Wasser sofort weich wird und zerfällt. Der Nachteil dafür ist allerdings, das Vlies teurer als Papier ist. Allerdings ist der Preis bei diesem Produkt enorm reduziert.

Design

Die Fototapete eignet sich für ruhige Momente im Wohn- und Schlafzimmer. Der Anblick auf den mit Blüten verspielten Weg verleiht den Eindruck, man befinde sich in einer Traumwelt.

Somit empfiehlt sich die Tapete in ruhigen Räumen, wo sonst wenig Trubel ist, wie beispielsweise im Wohn- oder Schlafzimmer. Es ist zu beachten, dass die schrille violette Farbe schnell überrümpeln kann.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 84% aller Rezensenten im Internet die VLIES PREMIUM „Weg Blumen Bäume“ Fototapete positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Qualität
  • Montage

Die Käufer loben besonders die Qualität der Tapete. Die Farben seien wunderschön, was besonders bei diesem Motiv relevant sei. Sie sehe genauso auf wie auf den Fotos im Online Shop.

Des Weiteren sei die Anbringung kinderleicht. Auf der Tapete seien unauffällig weiße Streifen angebracht wurden, die zur Orientierung dient und somit das Anbringen in der horizontalen und vertikalen erheblich erleichtert.

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell mit nur 7% aller Rezensenten bewertet.

Negativ angemerkt werden dabei immer wieder folgende Punkte:

  • Zuschneiden
  • Bildqualität

Die Meinungen sind sehr gespalten. Währenddessen viele Käufer die Anbringung kinderleicht finden, findet die Minderheit besonders das Zuschneiden problematisch, da die Tapete als Rolle geliefert wird und somit alle Streifen selbst zurechtgeschnitten werden müssen.

Des Weiteren sei die Qualität des Fotos nicht besonders hochwertig. Die Farben seien grauenvoll auf die Tapete gedruckt wurden und seien vollkommen verpixelt und verblassen. Ein Rezensent kann die vielen positiven Bewertungen nicht nachvollziehen.

“FAQ”
Mit welcher Lieferzeit muss ich nach Bestellung der Ware innerhalb Deutschlands rechnen?

Die Lieferzeit ist nicht ganz so langwidrig. Sie beträgt nach Zahlungseingang ungefähr fünf Werktage.

Brauche ich für diese Tapete einen bestimmten Kleister?

Für die Tapete ist ein normaler Vlies Tapeten Kleister notwendig. Der kann ebenso beim selben Online Händler bestellt oder beim Baumarkt um die Ecke erworben werden.

Platz 2: deco.deals Wandtapete „New York“

Platz 3: Fototapete murando Vlies Tapete mit 3D-Effekt

Platz 4: Runa Art Vlies Fototapete „Meer“

Platz 5: deco.deals Fototapete „Ocean Way“

Platz 6: Komar „Penthouse“ Fototapete

Die Komar „Penthouse“ Fototapete ist eine günstige Alternative zu teueren Fototapeten und bietet ein schönes Motiv für Großstadtliebhaber. 

Redaktionelle Einschätzung

Maße / Streifenanzahl

Die Maße ist der Tapete ist recht groß und fast vier Meter lange Wände können davon profitieren. Die Tapete ist für eine herkömmliche Wand mit ca. 250 cm Höhe geeignet. Für die Breite sollten Käufer mehr Platz einplanen.

Sollte die Tapete zu groß sein, kann sie entsprechend zugeschnitten werden. Wichtig ist vorher, eine Linie in der Mitte horizontal und vertikal zu zeichnen. Ein Streifen von den insgesamt acht Streifen ist ca. 92 cm breit und ca. 129 cm hoch.

Material

Die Fototapete ist auf mit Vinyl beschichtetes Papier gedruckt. Somit handelt es sich hier um eine Mischung aus herkömmlichen Papier und Vinyl. Papier ist für Tapeten zwar geeignet, jedoch bei der Anbringung an die Wand etwas problematisch.

Hier sollte dann sehr sorgfältig gearbeitet werden, da sehr schnell Blasen und Falten entstehen können, sobald das Ganze nicht mit den entsprechenden Werkzeugen angebracht wird.

Gerade bei einem Fotomotiv fallen Makel sofort auf und können durchaus das Gesamtbild zerstören. Dafür wiederum ist Papier ein günstiges Material. Vinyl wiederum ist ein sehr teures Material, was leicht zu verarbeiten und qualitativ hochwertig ist.

Somit hat der Käufer hier eine gute Mischung aus Beidem. Er hat die Chance zu sparen und dafür trotzdem gute Qualität zu verlangen.

Design

Das Design der Tapete ist sehr aufregend und verleiht weite Blicke.

Der Ausblick auf Manhattan bringt Entdeckungslust zum Vorschein. Für Großstadtfans perfekt geeignet, kann diese Tapete durchaus in sämtlichen Räumen verwendet werden. Wichtig ist nur, dass der Raum sehr lichtdurchflutet ist, da sonst das Bild untergehen und nicht zur Geltung kommen würde.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 47% aller Rezensenten im Internet die Komar „Penthouse“ Fototapete positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • 3D Faktor
  • Lieferumfang

Die Käufer loben besonders den 3D Effekt, die die Tapete zeigt, was letztendlich durch die kräftigen Farben, aber auch durch die ausgesprochen gute Bildqualität geschehe.

Weitere Rezensenten loben den Lieferumfang. In diesem sei sogar noch eine kleine Überraschung und ebenso dabei sei der Kleister zum Anbringen der Tapete. Die Anbringung sei übrigens mit Bedienungsanleitung problemlos vollstatten gegangen.

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell mit nur 18% aller Rezensenten bewertet.

Negativ angemerkt werden dabei immer wieder folgende Punkte:

  • Kleistermenge
  • Kundenservice

Die negativen Bewertungen der Rezensenten sind besonders auf das Anbringen, speziell auf die Menge des beigefügten Kleisters zurückzuführen. Dieser sei überhaupt nicht ausreichend, da die Wände ihn einsaugen, trotz vorheriger Grundierung. Somit musste neuer Kleister gekauft werden, was mit zusätzlichen Kosten verbunden war.

Ebenso wird der Kundeservice des Anbieters kritisiert. Dieser sei frech und biete keinerlei Hilfestellung, nachdem für weiteren Kleister angefragt wurde.

“FAQ”
Kann ich die Tapete auch zuschneiden, wenn ich feststelle, dass sie an den linken und rechten Seiten zu groß ist?

Ja. Das ist kein Problem. Dabei geht zwar etwas vom Bild der Tapete verloren, jedoch sind das keine relevanten Stellen, sobald du nicht zu viel abschneidest. Wichtig ist, dass du dir vorher eine Line in der Mitte horizontal und vertikal einzeichnest.

Kann ich die Tapete über eine alte Tapete tapezieren oder muss diese vorher entfernt werden?

Auf jeden Fall solltest du die alte Tapete vorher entfernen. Es ist wichtig, dass die Wand bei Anbringung glatt ist und sauber ist. Jeder einzelne Makel ist im Himmel der Fototapete sichtbar.

Platz 7: VLIES PREMIUM ‚Tropical sunset‘ Fototapete

Die VLIES PREMIUM ‚Tropical sunset‘ Fototapete ist eine Papiertapete, geeignet für Schlaf-, Wohn- und Kinderzimmer.

Redaktionelle Einschätzung

Maße / Streifenanzahl

Die Maße der Tapete ist mit 350 x 245 cm im Durchschnitt zu den restlichen Tapeten, kann aber auch in kleineren und größeren Größen bestellt werden.

Die Tapete ist für eine herkömmliche Wand mit ca. 250 cm Höhe geeignet. Für die Breite sollten Käufer um einiges mehr Platz einplanen. Sollte die Tapete zu groß sein, kann sie entsprechend zugeschnitten werden. Wichtig ist vorher, eine Linie in der Mitte horizontal und vertikal zu zeichnen. Die Tapete wird mit insgesamt acht einzelnen Bahnen Streifen an die Wand gebracht.

Material

Die Fototapete besteht aus Papier – weniger benutzerfreundlich, aber kostengünstig. Hier zeigt sich der mögliche entscheidende Nachteil der Tapete. Durch das Papier Material sollte bei der Anbringung besonders darauf geachtet werden, dass keine Blasen und Falten entstehen. Papier wird im nassen Zustand weich und unförmig.

Dieses Problem zeigt sich auch bei der Anbringung wieder. Das Papier ist in Kombination mit dem Kleister sehr anfällig für Makel bei der Verarbeitung. Allerdings hat Papier den Vorteil, dass es kostengünstiger ist.

Design

Die Fototapete eignet sich für ruhige Momente im Wohn- oder Schlafzimmer. Der Anblick auf die im Vordergrund befindenden Mauer und dem Sonnenuntergang im Hintergrund lässt meinen, man befinde sich in einer anderen Welt.

Somit empfiehlt sich die Tapete in ruhigen Räumen, wo sonst wenig Trubel ist, wie beispielsweise im Wohn- oder Schlafzimmer.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 88% aller Rezensenten im Internet die VLIES PREMIUM ‚Tropical sunset‘ Fototapete positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Papierqualität
  • Passgenaue Übergänge

Viele der Käufer loben besonders die Qualität der Tapete und somit auch des Papieres. Das Papier sei sehr gut und dick verarbeitet. Somit sei das Anbringen trotz ersteren Bedenken wegen des Papieres kinderleicht gewesen und habe lediglich 1,5h in Anspruch genommen.

Ebenso wird die Verarbeitung der einzelnen Streifen gelobt. Die Übergänge seien passgenau, so dass es nicht auffallen wird, dass hier einzelne Panels an der Wand sind.

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell mit 18% aller Rezensenten bewertet.

Negativ angemerkt werden dabei folgende Punkte:

  • Anbringung
  • Passgenaue Übergänge

Einer der 18% äußerte sich besonders negativ. Er sei gelernter Maler und habe Probleme mit dem Anbringen der Tapete an die Wand. Es sei ihm nicht gelungen, die Tapete ohne Schaden an die Wand zu kleben. Somit würde er die Tapete keinen Leihen empfehlen.

“FAQ”
Sind die Bahnen nummeriert?

Ja, sind sie. Sobald du die Rolle abgerollt hast, musst du nur noch an den Markierungen schneiden und kannst du Bahnen entsprechend ihrer Nummerierungen an die Wand kleistern.

Kann man die Tapete auch auf Holz kleben?

Das ist kein Problem. Wichtig ist nur, dass die Oberfläche glatt und sauber ist.

Platz 8: VLIES PREMIUM „Magnolien Abstrakt Blitz Diamant Violett“ Fototapete

Die VLIES PREMIUM „Magnolien Abstrakt Blitz Diamant Violett“ Fototapete ist eine qualitativ sehr hochwertige Tapete, geeignet für schrille, aufregende Räume.

Redaktionelle Einschätzung

Maße / Streifenanzahl

Die Maße der Tapete ist mit 350 x 245 cm im Durchschnitt zu den restlichen Tapeten, kann aber auch in anderen Größen bestellt werden. Die Tapete ist für eine herkömmliche Wand mit ca. 250 cm Höhe geeignet. Für die Breite sollten Käufer mehr Platz einplanen. Sollte die Tapete zu groß sein, kann sie entsprechend zugeschnitten werden.

Wichtig ist vorher, eine Linie in der Mitte horizontal und vertikal einzuzeichnen. Das Zuschneiden ist gerade bei diesem Motiv kein Problem. Ein Verlust von Bildinformationen wäre nicht ausschlaggebend für den Gesamteindruck des Fotos. Die Tapete wird mit insgesamt sieben einzelnen Streifen an die Wand gebracht.

Material

Die Fototapete besteht aus Vlies, einem deutschen Qualitätsprodukt. Vlies ist ein sehr hochwertiges Produkt, dass für die Eigenmontage von Tapeten sehr benutzerfreundlich ist.

Vliesmaterial ist sehr formstabil, kann trocken abgezogen werden, verhindert die Bildung von Blasen und Falten bei der Anbringung und ist geruchsfrei. Somit ist es das Gegenteil von Papier, welches im Wasser sofort weich wird und zerfällt. Der Nachteil dafür ist allerdings, das Vlies teurer als Papier ist. Allerdings ist der Preis bei diesem Produkt enorm reduziert.

Design

Die Fototapete ist knallig, schrill und aufregend. Käufer sollten sich im Klaren darüber sein, dass diese Tapete alles andere als beruhigend und schlicht ist.

Die knallige lila Farbe in Kombination mit der großen Blüte und viel Muster kann  auf Dauer durchaus zu Verwirrungen führen. Somit sollten sich Käufer genau überlegen, welcher Raum hier längerfristig geeignet ist.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 90% aller Rezensenten im Internet die VLIES PREMIUM „Magnolien Abstrakt Blitz Diamant Violett“ Fototapete positiv, also entweder mit vier oder fünf Sterne

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Lieferzeit
  • Fotoqualität

Der Artikel wird zwar erst von wenigen Rezensenten bewertet, jedoch sind fast alle Stimmen durchweg positiv. Besonders hervorgehoben wird der schnelle Versand, die Qualität der Fotos und die Anbringung der Tapete. Die Mehrzahl der Rezensenten verwendete die Tapete in ihren Wohnzimmern.

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell mit nur 5% aller Rezensenten bewertet.

Negativ angemerkt werden dabei folgende Punkte:

  • Anbringung
  • Kleistermenge

Wie auch schon bei einigen Produkten zuvor, wird hier kurz das Anbringen der Tapete und die zu geringe Kleistermenge bemängelt. Die Tapete sei schwer zuschneidbar und der Kleister sei nicht ausreichend für die gesamte Tapete. Somit musste auf Kleister in teuren Baumärkten zuzrückgegriffen werden.

“FAQ”
Kann ich die Tapete auch in den Maßen 550 x 240 cm bekommen?

Leider besteht keine Möglichkeit, kundeneigene Motive oder Sonderaufträge zu drucken. Die Bestellung beschränkt sich nur auf die im Angebot dargestellten Motive in den angegebenen Größen.

Können Sie mir sagen, wie viel cm zwischen dem linken Rand und dem Beginn der ersten Blüte sind?

Das sind ca. 130 cm.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Fototapete kaufst

Wie sieht eine Fototapete aus?

Die klassische Fototapete ist meist die Vergrößerung einer Naturszene, einer Skyline, von Illustrationen, klassischer Kunst oder auffälligen Designs. Anders als der übliche Wandschmuck im Bilderrahmen, kommt die Fototapete auf mehreren Bahnen direkt an die Wand.

Eine Fototapete unterscheidet sich daher von „üblichen“ Tapeten somit grundsätzlich nur in der Art des aufgedruckten Motivs. Neben den bewährten Fototapeten von der Stange, bieten zahlreiche Hersteller die Möglichkeit, sich ein selbst gemachtes Foto oder auch eine Zeichnung auf eine Fototapete drucken zu lassen.

Material, Maße und Farben der Fototapete können dabei frei gewählt werden. Dank verschiedener Walldesigner-Werkzeuge, die zahlreiche Anbieter von Fototapeten auf ihrer Internetseite integriert haben, kann beispielsweise ein Schnappschuss oder eine selbst fotografierte Landschaftsaufnahme online eingefügt, bearbeitet und als druckfrische Fototapete in Auftrag gegeben werden.

Wie wird eine Fototapete an die Wand gebracht?

Auch ohne eine große handwerkliche Erfahrung sind die meisten Fototapeten leicht zu verarbeiten.

Was beim Anbringen im Einzelnen zu beachten ist, variiert je nach Material der jeweiligen Fototapete. Immer jedoch gilt: Es lohnt es sich, die Wände vor dem Tapezieren der Fototapete gründlich vorzubereiten.

Die alte Tapete sollte bestenfalls entfernt, Reste abgezogen, Risse ausgebessert und Unebenheiten ausgeglichen werden.

Wieviel kosten Fototapeten?

Als ein großes Manko der individuellen Fototapete sehen viele jedoch immer noch den Preis. Mit rund 30 Euro pro Quadratmeter ist diese Form der Wandgestaltung auf den ersten Blick nicht wirklich günstig.

Aber schauen wir uns die Kosten für eine individuelle Fototapete genauer an, und vergleichen diese mit Alternativen, dann stellen wir fest, dass Online-Anbieter die günstigsten Preise auf dem Markt anbieten.

Wo kann ich Fototapeten kaufen?

Es gibt verschiedene Anbieter auf dem Markt, die ein Erwerb von Fototapeten ermöglichen.

Am einfachsten ist der Kauf durch Online-Unternehmen. Hier kann Design und Maße individuell bestimmt werden. Jedoch fehlt die Beratung. Falls Geld keine Rolle spielt, kann die Tapete auch bei herkömmlichen Baumärkten in Auftrag gegeben werden.

Aus welchen Material besteht eine Fototapete?

Hierbei unterscheidet man zwischen vier verschiedenen Materialien, aus denen Fototapeten bestehen können:

Papier-Fototapete

Eine Fototapete aus Papier besteht zumeist aus Recyclingpapier, dessen Oberfläche mehrfach bedruckt ist. Die Papiertapete ist die ursprünglichste Version ihrer Art, wird mit handelsüblichem Kleister verklebt und ist meistens in Sets, also als Fototapete in Bahnen oder – seltener – in Quadraten erhältlich.

Textil-Fototapete

Die Textil-Fototapete hat eine beschichte Oberfläche aus Textilfasern, die auf Papier kaschiert ist. Sie wirkt leicht dreidimensional und muss oft mit Spezialkleber an die Wand gebracht werden.

Vinyl-Fototapete

Eine Fototapete aus Vinyl bestehen aus einem Trägerpapier mit Vinylbeschichtung. Ihre PVC-Oberfläche ist scheuerbeständig. Praktisch: Die Vinyl-Fototapete bringt eine permanent haftenden Polyacrylat-Klebeschicht, also eine selbstklebende Rückseite mit und ist daher besonders schnell zu verarbeiten.

Vlies-Fototapete

Vlies-Fototapeten bestehen aus Zellstoff- und Polyesterfasern, die mit Bindemittel gefestigt sind. Sie sind PVC-, lösemittel- und formaldehydfrei, können kleine Risse kaschieren und sind leicht zu tapezieren. Der Kleister kann bei einer Fototapete aus Vlies direkt auf die Wand aufgebracht werden.

Fototapete

Besonders schöne Landschaften sind beliebte Motive für Fototapeten, ebenso wie berühmte Gebäude, das Traumauto oder auch Blumenwiesen und Wälder. Quelle: Life Of Pix / pexels.com

Entscheidung: Welche Arten von Fototapeten gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen vier Arten von Fototapeten unterscheiden:

  • Papiertapete
  • Satintapete
  • Vliestapete
  • Selbstklebende Tapete

Fototapeten bieten dir die Möglichkeit, dein Zuhause zu verändern, ohne dabei deine Wände neu streichen zu müssen. Mit vorgefertigten Modellen oder individuellen Tapeten, kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen.

Im folgenden Abschnitt gehen wir genauer auf die oben genannten Typen von Fototapeten ein. Mit einer Auflistung der Vorteile und Nachteile, versuchen wir dir bei der Entscheidungsfindung zu helfen.

Was ist eine Papiertapete und worin liegen ihre Vorteile und Nachteile?

Die einfache Papiertapete ist die bekannteste Variante. Seit es die Möglichkeit gibt, eigene Muster und Fotos für die Gestaltung zu verwenden, erfreut sich auch dieses klassische Modell neuer Beliebtheit.

Die Papiertapete gibt es in nahezu unzähligen Varianten. Auch eine Individualisierung nach eigenen Vorstellungen ist kein Problem. Viele Tapeten werden dabei aus recyceltem Papier hergestellt. Sie sind neben ihrer Umweltfreundlichkeit auch atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend.

An die Wand befestigst du sie auf die klassische Art und Weise mit Kleber. Beachte allerdings, dass du sie aufgrund ihrer geringen Dicke nicht zu lange einweichen lassen darfst.

Auch die Beschaffenheit deiner Wand solltest du berücksichtigen, wenn du eine Papiertapete wählst. Unebenheiten und andere Makel können sich abzeichnen. Bereite daher vor dem Anbringen deine Wand entsprechend vor. Wenn du dir dabei nicht ganz sicher bist, kannst du ganz einfach im Fachhandel nachfragen.

Vorteile

  • Kostengünstig
  • Umweltfreundlich

Nachteile

  • Bläschenbildung
  • Schnelles und genaues Arbeiten erforderlich

Was ist eine Satintapete und worin liegen ihr Vorteile und Nachteile?

Die Satintapete wird auch Vinyltapete genannt und hat eine sehr hochwertig glänzende Oberfläche. Sie ist komplett mit PVC beschichtet, wodurch sie nicht nur sehr robust, sondern auch äußerst lichtbeständig ist.

Dadurch, dass die Satintapete sehr hochwertig und schwer wirkt, solltest du bei kleinen Räumen aufpassen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass alles sehr erdrückend wirkt. Wenn du sie trotzdem anbringen möchtest, solltest du dir überlegen, ob das Tapezieren einer Wandseite nicht auch ausreichen würde.

Das Anbringen der Satintapete gestaltet sich im Gegensatz zur Papiertapete einfacher. Durch ihre Robustheit reißt sie nicht so leicht ein. Achte außerdem darauf, dass der Kleber nicht an den Kanten hervortritt. Im schlimmsten Fall könntest du dir so die schöne glänzende Oberfläche zerstören.

Vorteile

  • Robust
  • Edler Glanz

Nachteile

  • Zu massiv für kleine Räume
  • Relativ teuer

Was ist eine Vliestapete und worin liegen ihre Vorteile und Nachteile?

Diese Art von Tapete wird immer beliebter. Bei der Vliesproduktion werden bis zu 80% natürliche Stoffe verwendet. Durch die Verbindung von langfasrigen Spezialstoffen und textilen Fasern mit Bindemitteln ist es möglich, die Tapeten ohne aufwändiges Einweichen an der Wand zu befestigen.

Du streichst bei dieser Variante nicht wie gewöhnlich die Tapetenbahnen, sondern direkt die Wand ein. Damit fällt die nervige Weichzeit weg und überstehende Enden können nach dem Anbringen einfach abgeschnitten werden.

Sie eignet sich außerdem gut, um kleine Unebenheiten in der Wand kaschieren zu können. Auch das Entfernen dieser Tapeten gestaltet sich als sehr einfach. Wenn sie dir nicht mehr gefällt, kann sie einfach wieder von der Wand abgezogen werden.

Vorteile

  • Einfache Handhabung
  • Schnelles Arbeiten
  • Einfaches entfernen

Nachteile

  • Bläschenbildung

Was ist eine selbstklebende Tapete und worin liegen ihre Vorteile und Nachteile?

Die selbstklebende Variante ist ebenfalls sehr einfach anzubringen. Sie eignet sich besonders für glatte Oberflächen. Du kannst sie nicht nur an Wänden, sondern auch an Türen oder Möbelstücken anbringen.

Du brauchst hier keinen Kleber, da die Tapete direkt befestigt werden kann. Bereite, bevor du sie anbringst, wie bei jeder Tapete auch hier die Wand vor. Außerdem solltest du nicht sofort die ganze Schutzfolie abziehen. Arbeite dich Stück für Stück vor, um Lufteinschlüsse weitestgehend vermeiden zu können.

Vorteile

  • Einfache Handhabung
  • Kein Kleber notwendig

Nachteile

  • Bläschenbildung

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Fototapeten vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Fototapeten vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich eine bestimmte Tapete für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Maße
  • Material
  • Design

In den nachfolgenden Abschnitten kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat und wie du diese nachvollziehen kannst.

Maße

Je nachdem wie groß die Fläche ist, die die Tapete abdecken soll, muss die Maße genau berechnet werden.

Bei einigen Online Anbietern kann die Maße individuell angepasst werden. In dem Fall ist es am besten, mehr einige cm mehr einzuplanen. Es ist einfacher, sollte die Tapete zu groß als zu klein sein. Deshalb ist es auch ratsam ein Fotomotiv zu wählen, welches in der Mitte der Fototapete seine Hauptaussage verlagert hat, sodass ein Verlust von minimalen Randabständen keine Auswirkungen auf das Bild hat.

Bei einigen Anbietern sind die Maße aber auch in gewissen Abständen vorgegeben. Auch hier gilt dann, besser größere Maße zu verwenden, wenn man sich unsicher ist, ob kleinere Maße ausreichend sind.

Fototapete Strand

Fototapeten können die Wohlfühlatmosphäre eines Raumes um einiges erhöhen. Um diesen Effekt zu maximieren, sollte vor allem auf die Wahl der richtigen Größe geachtet werde. Auch hier gilt: Lieber zu groß, als zu klein.

Material

Ein sehr entscheidender Punkt beim Kauf der Tapete ist das Material. Das Material bestimmt die Fotoqualität, die Haltbarkeitsdauer und das Anbringen an die Wand.

Schwierig an die Wand zu bringen, sind die üblichen Papierfototapeten. Hier sollte besonders sorgfältig gearbeitet werden, da es bei der Anbringung häufig zur Falten- oder Blasenbildung kommt.

Im Gegensatz dazu bieten Verkäufer Tapeten aus Vlies an. Der Unterschied hier ist, dass Vlies im Wasser nicht weich wird und zerfällt. Es ist formstabiler, trocken abziehbar und leichter anzubringen. Dafür allerdings auch teurer.

Design

Der Markt bietet mittlerweile eine große Auswahl an verschiedensten Designs, die für alle Räumlichkeiten geeignet sind.

Dabei gibt es die Möglichkeit ein individuelles Foto zu wählen und dieses zur Verarbeitung der Tapete zu schicken. Wichtig ist, dass dieses Foto qualitativ sehr gut ist.

Ebenso kann auch eine Tapete auf dem freien Markt gewählt werden. Anbieter verkaufen Tapeten mit fast allen Fotomotiven. Sei es Landschaft, Meer & Strand, Blumen, Muster, Mauer etc. – es gibt nichts, dass es nicht gibt.

Fototapete Brücke

Oft ist auch die Traumurlaubsdestination ein Motiv für eine Fototapete – entweder als Erinnerung an eine frühere Reise oder als Wunschziel für eine zukünftige Reise. Quelle: 12019 / pixabay.com

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Fototapete

Welchen Untergrund verwende ich am besten für Fototapeten?

Überprüfen Sie vor Beginn der Arbeiten den Untergrund auf Unebenheiten und bessern Sie diese, wenn erforderlich, aus.

Der Untergrund sollte glatt, sauber und trocken sein. Dabei ist zu empfehlen den Untergrund vorher farblich neutral anzugleichen. Streiche die Wand zum Beispiel mit pigmentiertem Tiefengrund vor.
Um der Tapete weiteren Schutz zu bieten, empfiehlt sich die Behandlung der Wand mit Maku-Vlies.

Diese verhindert das Aufplatzen von Nähten und schafft einen Spannungsausgleich zwischen Tapete und Untergrund.

Welche Auflösung hat eine Fototapete?

Die Auflösung und Bildqualität hängt nicht von der Tapete ab – sondern von der Kamera.

Bevor du die Tapete in Auftrag gibst, achte darauf, dass dein Bild nicht verpixelt ist und mit einer qualitativ hochwertigen Kamera aufgenommen wurde.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1] Steinhäuser, Immler: Generation Yps: Das Retro-Lexikon unserer wilden Jugend. Riva Verlag, 2010.


[2] Hoskins, L.: Die Tapete. Geschichte, Gestaltung und Techniken des Wanddesigns. Parkland, Köln, 2005.


[3] http://www.spiegel.de/einestages/historische-tapeten-a-947303.html


[4] http://www.schoener-wohnen.de/einrichten/27684-rtkl-die-fototapete-xxl-kunst-fuer-die-wand-mit-fototapeten


[5] http://www.roomido.com/wohntrends-einrichtungstipps/wandgestaltung/fototapete.html

Bildquelle: Pexels.com / Julius Silver

Bewerte diesen Artikel


10 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5
Clara

Veröffentlicht von Clara

Clara studiert Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaften in Ilmenau und ist als Praktikantin bei moebelbook.de tätig - in ihrer Freizeit beschäftigt Clara sich mit Cheerleading, Photoshop, sowie vielfältigen Medienprojekten und ist ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.