Willkommen bei unserem großen Nachtlicht Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Nachtleuchten. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Nachtlicht zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Nachtlicht kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Nachtlicht kann nicht nur als Einschlafhilfe und Beruhigung für kleine Kinder, sondern auch als Orientierungshilfe in der Nacht verwendet werden.
  • Da die Augen in der Nacht sehr empfindlich sind, kannst du dich anhand des Nachtlichts orientieren, ohne Lampen einschalten zu müssen. Die meisten Modelle werden dabei  ganz einfach in die Steckdose gesteckt.
  • Kaufkriterien wie die Maße, das Gewicht und das Leuchtmittel, sowie Zusatzfunktionen, wie ein Dämmer- und Bewegungssensor, können dir bei der Wahl eines geeigneten Nachtlichts helfen.

Nachtlicht Test: Das Ranking

Platz 1: ANSMANN Nachtlicht Sternenlicht Elefant

Dieses Nachtlicht ist ein wahres Schätzchen und bringt Freude in das Kinderzimmer. Aber auch Erwachsene können sicherlich Fan von diesem kleinen Elefanten werden. Bekannt ist der kleine blaue Elefant aus ‚Der Sendung mit der Maus‘. Nicht nur die Kindersendung hat viele Fans, sondern diese kleine Nachtleuchte mit Sternenhimmel-Projektion ebenfalls.

Auf die genauen Eigenschaften und Vorteile des kleinen Elefanten wollen wir nun genauer eingehen. Dafür stellen wir dir unsere Bewertung und die wichtigsten Kundenstimmen gebündelt zur Verfügung.

Falls vorher noch allgemeine Fragen zu Nachtleuchten geklärt werden müssen, empfehlen wir dir unseren Nachtlicht-Ratgeber.

Redaktionelle Einschätzung

Art

Bei diesem Nachtlicht von ANSMANN handelt es sich um eine Standleuchte mit der Form von einem Elefanten. Der kleine Elefant passt perfekt auf jedes Nachttischchen, ob von älteren oder von jüngeren ‚Sendung mit der Maus‘-Fans.

Farbe / Design

Der kleine Elefant ist blau und entspricht damit dem kleinen Elefanten aus der ‚Sendung mit der Maus‘. Durch das auffällige Design bringt der kleine Elefant beinahe jedes Fan-Herzchen zum höherschlagen. Ob man nun ein junger oder alter Fan ist, ist dabei eigentlich vollkommen egal. Natürlich ist das Nachtlicht sehr auffällig, doch in diesem Fall ist das überhaupt gar kein Problem.

Produktabmessung / Gewicht

Der kleine Elefant ist tatsächlich klein. Die Nachtleuchte ist gerade einmal 17 cm groß und wiegt nur 422 g. Durch die Größe wird dieses Nachtlicht nicht zu einem sperrigen Objekt. Ganz im Gegenteil es nimmt nicht viel Platz auf dem Nachtischchen ein.

Durch das geringe Gewicht landet diese Nachtleuchte natürlich gerne in Kinderhänden. Das ist in diesem Fall aber gar kein Problem, denn die Kinder können sogar vorsichtig mit dem Elefanten spielen und die Leuchte selber einschalten.

Stromversorgung / Leuchtmittel

Die Nachtleuchte von ANSMANN leuchte mithilfe von drei AA Batterien und kleinen LED-Lämpchen. Dadurch, dass dieses Nachtlicht mithilfe von Batterien leuchtet, kann die Leuchte an jedem beliebigen Ort platziert werden. So kann schnell der perfekte Platz gefunden werden. Die LED-Leuchten sind energiesparsam und erhitzen sich nicht so schnell, wie klassische Glühlampen.

Dämmersensor / Bewegungssensor / Projektion / Musik

Dieser kleine Elefant von ANSMANN kann projektieren und sogar Musik abspielen. Einen Dämmer- und Bewegungssensor hat dieses Nachtlicht jedoch nicht. Das Nachtlicht strahlt einen bläulichen Sternenhimmel an jede Decke und erzeugt damit eine beruhigende Abendstimmung.

Für Kinder, die visuell abgelenkt werden müssen um leichter einschlafen zu können, ist diese Nachtleuchte perfekt. Aber natürlich können auch Erwachsene auf diese kleine Hilfe zurückgreifen. Ob dieser Effekt auch wirklich beim Einschlafen hilft, ist natürlich typabhängig. Es gibt außerdem die Einstellung, dass sich die Projektion nach 45 Minuten von selbst ausschaltet.

Auch Musik ist hier im Spiel. Der kleine Elefant kann die Cello-Melodie „Guten Abend, gute Nacht‘ abspielen. Ob die Musik einem persönlich beim Einschlafen hilft kann ganz leicht getestet werden, die Projektion funktioniert aber auch ohne die Melodie. Es gibt auch die Funktion, dass die Musik sich nach fünf Minuten von selbst ausschaltet.

Kundenbewertungen
85 Prozent der Kunden gefällt dieses Nachtlicht und sie haben deshalb dem Produkt auch vier oder fünf Sterne geschenkt.

Darum haben so viele Kunden das Nachtlicht positiv bewertet:

  • Angenehmes Licht
  • Keine Ecken, Kanten oder verschluckbare Teile
  • Berührungssensoren
  • Gutes Material
  • Sehr stabil

Dieses Nachtlicht steht stabil in jedem Kinderzimmer. An der Leuchte befinden sich keine Ecken und Kanten, daher können auch kleine Kinderhände mit dieser Lampe spielen. Durch kleine Berührungssensoren können die Kinder außerdem die Musik oder die Projektion ganz alleine starten.

Nur 6 Prozent der Kunden haben das Produkt negativ bewertet, also nur ein oder zwei Sterne vergeben.

Dies sind die Gründe:

  • Schlechte Qualität
  • Beschädigt geliefert
  • Schlechter Ton

Gerade die Tonqualität bemängelten viele Kunden, die Musik klingt leider sehr blechern und schief.

“FAQ”
Wie lange läuft das Lied?

Das Lied läuft etwa fünf Minuten lang.

Kann auch nur die Musik angeschaltet werden, ohne die Projektion?

Ja. Am Boden befinden sich zwei separate Schalter für die Effekte.

Kann man dieses Nachtlicht auch als Leselampe gebrauchen?

Nein. Eine Leselampe sollte heller sein.

Kann der Elefant auch ohne die Projektion leuchten?

Nein.

Bewegt sich die Projektion?

Nein.

Kann das Nachtlicht auch optional mit einem Kabel erworben werden?

Nein.

Platz 2: OSRAM Nachtlicht LED-Lampe Nightlux

Mit diesem Nachtlicht kann man nichts falsch machen. Es fügt sich mit einem unauffälligen Design perfekt in den Alltag ein. Bei diesem Steckdosenlicht braucht man sich keine Sorgen um das Ein- oder Ausschalten machen, das regelt das Nachtlicht von OSRAM ganz alleine.

Im folgenden Artikel wollen wir noch genauer auf das OSRAM Nachtlicht LED-Lampe Nightluxeingehen. Wir wollen dir unsere persönliche Bewertung mitteilen und haben außerdem speziell für dich die wichtigsten Meinungen der Kunden zusammengefasst.

Falls du dir noch unsicher bist, welches Nachtlicht du eigentlich brauchst und wofür so ein Nachtlicht eigentlich alles gut sein kann: Schau mal in unseren Nachtlicht-Ratgeber, da werden die entscheidenden Fragen beantwortet.

Redaktionelle Einschätzung

Art

Bei diesem Nachtlicht handelt es sich um eine Wandleuchte. Das Nightlux Nachtlicht von OSRAM kann ganz einfach mithilfe von Schrauben, Magnet- oder Klebeflächen an der passenden Stelle installiert werden.

Farbe / Design

Zu dem Design ist nicht viel zu sagen. Man könnte höchstens erwähnen, dass es sich sehr unauffällig an eine weiße Wand anfügt. Dieses Nachtlicht zeichnet sich nicht durch ein auffälliges Design aus. Das muss es aber auch gar nicht. Mit der weißen Hülle lässt es sich perfekt und unauffällig an einer weißen Wand befestigen. Dieses Modell von OSRAM glänzt durch seine Unauffälligkeit.

Produktabmessung / Gewicht

Dieses OSRAM Nachtlicht ist 8,6 cm breit, 6,9 cm hoch und steht 2,8 cm weit von der Wand ab. Die Nachtleuchte wiegt nur 100 g. Durch diese geringe Größe erscheint das Nachtlicht noch unauffälliger und fügt sich so auch am helllichten Tag perfekt in die Umgebung ein.

Es nimmt nicht viel Platz weg und ist sehr unauffällig. Durch das geringe Gewicht kann man sich außerdem sicher sein, dass es nach der Anbringung nicht wieder von der Wand abfällt.

Stromversorgung / Leuchtmittel

Das Nightlux Nachtlicht leuchtet mithilfe von drei AAA Batterien und LED-Leuchten. In diesem Fall werden sogar bei der Lieferung die passenden Batterien direkt mitgeliefert. Die LED-Lämpchen sorgen für ein helles und strahlendes Licht. Durch die kleinen LEDs wird der Energieverbrauch sehr niedrig gehalten und diese Leuchten erwärmen sich nicht so stark, wie klassische Glühlampen.

Dämmersensor / Bewegungssensor / Projektion / Musik

Dieses Nachtlicht von OSRAM ist mit einem Bewegungsmelder und einem Dämmerungssensor ausgestattet. Musik abspielen oder Projektionen an die Wand werfen, kann dieses Modell jedoch nicht. Mithilfe des Dämmerungssensors schaltet sich diese Nightlux Nachtleuchte ab einer bestimmten Dunkelheit von selbst ein.

Das spart ein abendliches Einschalten. Durch einen Bewegungssensor muss das Nachtlicht auch nicht die ganze Nacht lang leuchten sondern nur, wenn man daran vorbeigeht. Nach der letzten Bewegung schaltet sich die Leuchte dann entweder nach 10 oder nach 60 Sekunden wieder aus. Hier kann man aber auch den Dauerbetriebs-Modus wählen, dann leuchtet das Nachtlicht die gesamte Nacht lang.

Kundenbewertungen
79 Prozent der Produktbesitzer haben dieses Nachtlicht von OSRAM mit vier oder fünf Sternen belohnt, es also positiv bewertet.

Diese Faktoren haben die Kunden überzeugt:

  • Eignet sich für jeden Raum und Draußen
  • Kann man überall befestigen
  • Enorme Leuchtkraft
  • Preis stimmt
  • Batteriewechsel ist sehr einfach

Durch eine leichte und unkomplizierte Befestigung kann dieses Nachtlicht von Osram in nahezu jedem Raum, in der Garage oder auch vor der Haustür genutzt werden. Durch die LEDs ist das Licht sehr hell. Das Nachtlicht erfüllt einfach alles, was der Hersteller verspricht.

Nur 11 Prozent der Kunden haben das Produkt negativ bewertet, dem Nachtlicht also nur ein oder zwei Sterne geschenkt.

Wegen diesen Punkten fiel die Bewertung eher negativ aus:

  • Batteriefach schwer zu öffnen
  • Schaltet sich auch schon Tagsüber ein
  • Klebefläche hält nicht sehr gut
  • Magnet ist zu klein

Einige Nutzer hatten das Problem, dass das Produkt leicht heruntergefallen ist. Hierfür bietet der Hersteller mehrere Alternativlösungen an, wie zum Beispiel festschrauben. Bei einigen Produkten kam es auch zu Fehlfunktionen, dabei schalteten sich die Produkte schon tagsüber ein.

“FAQ”
Könnte man diese Leuchten auch an einem Spiegel befestigen?

Ja, das könnte man. Aber der Raum müsste dafür dunkel sein, damit sich die Nachtleuchte auch anschaltet.

Funktioniert diese Nachtleuchte nur in einer komplett dunklen, oder auch in einer beleuchteten Umgebung?

Die Nightlux Nachtleuchte funktioniert nur in dunklen Räumen.

Was passiert, wenn man die Lampe auf „on“ einstellt?

Das Licht brennt dann in der Nacht dauerhaft und der Bewegungssensor ist ausgeschaltet.

Ist das Gerät mit Klebestreifen ausgestattet?

Ja, auf der Hinterseite des Geräts ist ein doppelseitiges Klebeband aufgeklebt.

Welche Farbe hat das Licht: kalt- oder warmweiß?

Durch die LED-Lämpchen ist das Licht kalt.

Kann man das Licht auch als Schrank-Innenbeleuchtung benutzen?

Eher nicht, denn das Licht schaltet sich bei Dunkelheit von selbst ein und würde so die ganze Zeit leuchten.

Ab welcher Entfernung funktioniert der Bewegungssensor?

Bei einer drei Meter entfernten Bewegung reagiert das Licht.

Wie kann ich die Lampe komplett ausschalten?

Seitlich befindet sich ein „An- und Aus“- Schalter.

Platz 3: OSRAM Nachtlicht LED-Steckdosenlicht

Diese Steckdosenleuchte ist die optimale Hilfe für einen nächtlichen Toilettengang oder die perfekte Einschlafhilfe. Durch das unauffällige Design ist das Nachtlicht ein Allroundtalent und vielfach einsetzbar.

Im folgenden Text wollen wir auf die unterschiedlichen Talente des OSRAM LED-Steckdosenlicht Nachtlicht noch genauer eingehen. Dafür stellen wir dir unsere Bewertung vor und geben dir die wichtigsten Kundenrezensionen mit an die Hand.

Wenn dir noch eine allgemeine Frage zu Nachtlichtern einfällt, schau doch mal bei unserem Nachtlicht-Ratgeber vorbei, dort werden die wichtigsten Fragen beantwortet.

Redaktionelle Einschätzung

Art

Bei diesem Modell handelt es sich um eine Steckdosenleuchte. Dieses Nachtlicht von OSRAM leuchtet auch nur, wenn es sich in einer Steckdose befindet. Dadurch nimmt die Nachtleuchte nicht viel Platz weg und ist in nahezu jedem Raum einsetzbar.

Farbe / Design

Das Design und die farbliche Gestaltung sind sehr unauffällig. So stört das Nachtlicht nicht und fügt sich perfekt in den Tagesablauf mit ein. Durch das helle weiß fällt dieses Nachtlicht von OSRAM gerade bei weiß gestrichenen Wänden nicht auf und passt dennoch auch zu anderen Wandfarben. An sich ist die Nachtleuchte sehr unauffällig und kann auch selbst am helllichten Tage einfach übersehen werden.

Produktabmessung / Gewicht

Die Nachtleuchte ist etwa 8,5 cm lang und hat einen Umfang von 5 cm. Es wiegt etwa 41 Gramm. Von der Länge her verschwindet etwa 1/3 in der Steckdose. Mit einem Umfang von 5 cm ist dieses Steckdosenlicht sehr klein, hat aber die klassische Größe. Mit 41 Gramm gehört das Nachtlicht von OSRAM zu der leichten Sorte, aber auch dies ist gerade für ein Steckdosenlicht nicht untypisch.

Stromversorgung / Leuchtmittel

Das Nachtlicht von OSRAM bezieht den Strom aus der Steckdose und leuchtet mithilfe von LED-Lämpchen. Wenn man das Nachtlicht aus der Steckdose entfernt, leuchtet es auch nicht mehr. Die LED-Lämpchen verbrauchen sehr wenig Energie und erhitzen sich so gut wie gar nicht. Daher ist es auch kein Problem, wenn das Nachtlicht die gesamte Nacht lang leuchtet.

Dämmersensor / Bewegungssensor / Projektion / Musik

Dieses Modell von OSRAM ist mit einem Dämmersensor ausgestattet. Einen Bewegungssensor, Projektionen oder Musik kann dieses Modell nicht vorweisen. Mithilfe des Dämmersensors muss die Steckerleuchte auch während des Tages nicht aus der Steckdose entfernt werden.

Die Nachleuchte schaltet sich in der Dunkelheit von selbst ein und bei Lichteinfall auch von selbst wieder aus. Man brauch also auch keine Sorgen haben, dass das Nachtlicht den ganzen Tag über leuchtet, wenn man es mal in der Steckdose vergisst.

Kundenbewertungen
Etwa 76 Prozent der Kunden haben diesem Nachtlicht von OSRAM vier oder fünf Sterne geschenkt.

Aus diesen Gründen haben sie die Nachtleuchte positiv bewertet:

  • Leuchtkraft gut
  • Stromsparend
  • Automatisches An- und Ausschalten
  • Angenehmes Licht

Viele der Kunden nutzen dieses Steckdosenlicht für das Kinderzimmer. Es wirft sehr gutes Licht und schaltet sich am Morgen auch von selbst wieder aus.

Gerade einmal 15 Prozent der Kunden haben das Produkt negativ bewertet, also nur ein oder zwei Sterne vergeben.

Deshalb konnte das Nachtlicht in diesen Fällen nicht überzeugen:

  • Hielt nicht lange
  • Licht ist schwach

Das Licht dient eher als Orientierungslicht und eignet sich nicht als Beleuchtungsquelle.

“FAQ”
Wird dieses Nachtlicht heiß?

Nein. LED-Lämpchen erhitzen sich nur sehr langsam.

Leuchtet dieses Nachtlicht geräuschlos?

Ja.

Funktioniert das Nachtlicht auch bei Mehrfachsteckdosen?

Ja.

Hat dieses Nachtlicht einen zusätzlichen An- und Ausschalter?

Nein, wird die Steckerleuchte aus der Steckdose genommen funktioniert sie nicht mehr. Außerdem schaltet sich die Nachtleuchte bei Tageslicht von selbst ab und bei Dunkelheit von selbst wieder ein.

Kann dieses Nachtlicht auch im Freien genutzt werden?

Nein, es eignet sich nur für geschlossene Räume.

Platz 4: hama Nachtlicht „Bernstein“

Trotz der hellen LED-Lämpchen strahlt diese Nachtleuchte bernsteinfarben. Es hängt ganz unkompliziert an einer Steckdosen und fügt sich so in beinahe jeden Raum perfekt ein.

Im folgenden Text wollen wir noch genauer auf das hama Nachtlicht „Bernstein“ eingehen. Wir haben dir unsere Bewertung zusammengefasst und dir außerdem die wichtigsten Kundenstimmen gebündelt. So erfährst du das Wichtigste rund um die hama Nachtleuchte.

Interessierst du dich zunächst für die allgemeinen Fragen zu Nachtlichtern, empfehlen wir dir unseren Nachtlicht-Ratgeber, dort werden die wichtigsten Fragen beantwortet.

Redaktionelle Einschätzung

Art

Dieses Nachtlicht ist ein klassisches Steckdosenlicht. Es wird abends in die Steckdose gesteckt und leuchtet dann die gesamte Nacht lang in einem warmen bernsteinfarbenen Lichtton.

Farbe / Design

Von der Form her erinnert die Nachtleuchte von hama an einen kleinen Berg. Die Hülle ist in hellen Weißtönen gehalten. Durch das Design und die Farbe wirkt das Nachtlicht elegant, aber auch sehr unauffällig. Das ist bei einer Steckdosenleuchte nicht nur normal, sondern meist auch erwünscht.

Produktabmessung / Gewicht

Das Nachtlicht ist etwa 18 cm hoch, 9 cm breit und steht 2,6 cm weit von der Wand ab. Mit einem Gewicht von 82 g ist diese Nachtleuchte von hama sehr leicht. Durch die kleine Größe und das geringe Gewicht lässt sich die Stechdosenleuchte tagsüber perfekt in einer Schublade oder in einem Schrank verstauen. In der Nacht leuchtet etwa die Hälfte des Nachtlichts.

Stromversorgung / Leuchtmittel

Dieses Nachtlicht von hama wird durch die Steckdose mit Strom versorgt und es leuchtet mithilfe von LED-Lämpchen. Das Prinzip ist hier ganz einfach: Wird das Nachtlicht aus der Steckdose gezogen, leuchtet es nicht mehr. Die LED-Lampen sorgen dafür, dass die Nachtleuchte auch wirklich die ganze Nacht lang leuchten kann, ohne heiß zu werden.

Dämmersensor / Bewegungssensor / Projektion / Musik

Keine dieser Eigenschaften finden sich in diesem Produkt wieder.

Kundenbewertungen
Etwa 83 Prozent der Kunden hat das Nachtlicht von hama überzeugt. Deshalb haben so viele Kunden dem Produkt vier oder fünf Sterne geschenkt:

  • Perfekt für das Kinderzimmer
  • Warmes orangenes Licht
  • LED-Licht entwickelt kaum wärme

Gerade das angenehme warme Licht ist bei LED-Lampen eigentlich eher untypisch. Die Hersteller haben es dennoch geschafft ein bernsteinfarbenes und angenehmes Licht zu erzeugen.

Nur 11 Prozent der Kunden haben dem Produkt gerade einmal einen oder zwei Sterne geschenkt.

Aus diesen Gründen waren sie nicht zufrieden:

  • Licht ist zu dunkel
  • Produkt kam beschädigt an
  • Licht war zu hell

Welche Farbe oder welche Helligkeit am besten geeignet ist, muss vom Kunden immer selbst festgelegt werden und ist eine reine Geschmacksfrage.

“FAQ”
Gibt es einen Schalter, mit dem man die Nachleuchte ein- und ausschalten kann?

Nein gibt es nicht. Das Nachtlicht leuchtet automatisch, wenn es an einer Steckdose angeschlossen ist.

Mein neu geliefertes Nachtlicht funktioniert nicht, was soll ich tun?

Zunächst prüfen, ob es an der Steckdose liegt. Wenn die Steckdose funktioniert ist das Gerät leider kaputt geliefert worden. Da hilft nur noch eine Reklamation des Produkts.

Wie hoch ist der Stromverbrauch?

Dieser liegt bei 0,2 Watt.

Reicht das Licht, um dabei nachts ein Kind wickeln zu können?

Das kommt natürlich immer darauf an, wie hell man es persönlich dafür haben muss. Grundsätzlich kann das Licht aber ausreichen.

Wie viel Stromkosten entstehen jährlich durch dieses Nachtlicht, wenn es „rund um die Uhr“ läuft?

Wenn man von einem Strompreis von 29 Cent pro Kilowattstunde ausgeht, kostet dieses Nachtlicht etwa 50 Cent im Jahr, wenn man es 24 Stunden am Tag laufen lassen würde.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Nachtlicht kaufst

Was ist ein Nachtlicht?

Das Nachtlicht wird auch: ‚Nachtorientierungslicht‘ genannt und wie der Name schon sagt dient es vor allem als Orientierungspunkt bei Nacht. Besonders in Schlafräumen als Ergänzung zu einer Nachttischlampe werden diese speziellen Lichter eingesetzt.

Um zum Beispiel den nächtlichen Gang zur Toilette zu erleichtern, also eine Orientierung zu sein. Zum anderen sind Nachtlichter sehr beliebt bei Kindern, die Angst im Dunkeln haben und ein Lichtquelle brauchen. Natürlich gelten aber auch hier alle Punkte für Erwachsene, denn die Angst vor der Dunkelheit oder Probleme beim Einschlafen treten auch häufig bei Erwachsenen auf.

Warum brauche ich überhaupt ein Nachtlicht?

Nachtlichter sind speziell dafür entwickelt worden auch mal die ganze Nacht zu leuchten, das ist bei Tischlampen anders. Das Licht einer Nachtlampe überfordert die Augen nicht. Gerade bei Kindern, die ohne Licht nicht einschlafen können ist es nicht ratsam eine Tischlampe die ganze Nacht angeschaltet zu lassen.

Die Glühlampe kann zu heiß werden und kann so die Lampe kaputt machen, das Leuchtmittel kann im schlimmsten Fall sogar platzen. Außerdem ist das Licht von gängigen Lampen sehr viel heller als Nachtlichter. Das spezielle Licht ist besser für die Augen, unaufdringlicher und lässt niemanden aus dem Schlaf aufschrecken.

Nachtlichter sind nicht nur etwas für Babys oder Kleinkinder. Auch bei Erwachsenen sind die hilfreichen Nachtleuchten beliebt.

Welches Nachtlicht kommt für Babys, Kinder oder Erwachsene in Frage?

Vom Baby-Alter bis zum Erwachsenen-Alter kommen viele unterschiedliche Ausführungen eines Nachtlichts in Frage. Hier muss vorher die Frage geklärt werden: Warum brauchst du ein Nachtlicht?

  • Einschlafhilfe
  • Angst vor der Dunkelheit
  • Hilfe bei dem Toilettengang

Wenn vor allem Kleinkinder eine Einschlafhilfe benötigen, können Nachtleuchten mit Projektionen oder leisen Geräusche eine Hilfe sein. Zum Beispiel projiziert das Nachtlicht dann einen Sternenhimmel an die Decke, oder die Farben ändern sich zu leiser Musik.

Diese Nachtlichter sollen den Kindern das Einschlafen erleichtern und können, wenn das Kind keine Angst vor der Dunkelheit hat, auch ausgeschaltet werden, wenn das Kind schläft. Oder man bringt eine Zeitschaltuhr an, so geht die Nachtleuchte zu einem bestimmten Zeitpunkt einfach aus.

Hat das Kind Angst vor der Dunkelheit braucht es eher ein Nachtlicht ohne besondere Effekte, aber eins was die ganze Nacht leuchten kann. Hier sind vor allem kleine LED Lampen ratsam, weil diese sich nicht erhitzen und die ganze Nacht lang durchleuchten können.

Oder man greift zu dem klassischen Steckdosenlicht, auch das darf die ganze Nacht leuchten und kann sogar zusätzlich beim Toilettengang helfen.

Wenn es nur darum geht, sich in dunklen Räumen zurecht zu finden, kann ein Steckdosenlicht sehr helfen. Möchte man aber nicht, dass dieses Nachtlicht die ganze Nacht lang leuchtet, kann eine Nachtleuchte mit Bewegungssensor die Lösung sein. Dieses Nachtlicht leuchtet nur, wenn es eine Bewegung wahrnimmt und zeigt so den Kindern, oder auch Erwachsenen den richtigen Weg.

Rosa Nachtlicht

Für verschiedene Bedürfnisse und je nach Alter gibt es verschiedene Nachtlichter. Es gibt Einschlafhilfen, die zum Beispiel Lichter projizieren oder leise Geräusche machen. Wer Angst in der Dunkelheit hat nimmt am besten ein Nachtlicht das konstant leuchtet. (Foto: ludmilafoto auf 123RF.com)

Wie teuer ist ein Nachtlicht?

Je mehr Funktionen ein Nachtlicht hat und je ausgefallener das Design ist, desto teurer wird auch die Nachtleuchte. Einfache Steckdosenlichter bekommt man dagegen schon für kleines Geld. Grundsätzlich kann man mit einem Preis zwischen fünf Euro bis Ende offen rechnen. Die günstigeren Nachtleuchten bieten meist kein ausgefallenes Design an, aber an Qualität wird dabei nicht gespart.

Wo kann man Nachtlichter kaufen?

In jedem Lampenfachgeschäft findet man auch Nachtlichter. Im Internet hat man natürlich eine größere Auswahl und findet dort auch Themen-Lichter. Spezielle Lampen für Babys oder Kinder kann man auch immer in speziellen Kinderläden kaufen.

Im Internet ist das Angebot natürlich umfangreicher und dort kann man auch je nach Vorlieben spezielle Nachtleuchten mit Themen finden. Zum Beispiel mit Winnie-Puh oder mit den beiden Prinzessinnen Elsa und Anna aus dem Film „Frozen: Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“. Auch für Erwachsene ist hier das Angebot sehr groß.

Entscheidung: Welche Arten von Nachtlichtern gibt es und welches ist das richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen drei Arten von Nachtlichtern unterscheiden:

  • Nachtlicht für die Steckdose
  • Nachtlicht für die Wand
  • Nachtlicht zum Aufstellen

Aufgrund der unterschiedlichen Installationsarten sind die Verwendungsmöglichkeiten dieser Nachtlichttypen unterschiedlich. Deshalb ergeben sich Vorteile und Nachteile für jede dieser Arten. Je nach Vorliebe eignet sich ein bestimmtes Nachtlicht am besten für dich.

Im folgenden Abschnitt werden die Unterschiede der einzelnen Typen genauer erklärt, damit du für dich selbst entscheiden kannst, welches Nachtlicht sich am besten für dich oder deine Kinder eignet. Außerdem stellen wir dir die Vorteile und Nachteile der einzelnen Geräte übersichtlich dar.

Unterschiede unabhängig von der Art des Nachtorientierungslichts gibt es außerdem in der Art der verwendeten Lichtquelle. Meist werden für den Betrieb LEDs verwendet, da diese sehr energiesparend sind. Durch die platzsparende Technik können sie außerdem auch in sehr kleinen Konstruktionen verbaut werden.

Auch gerne verwendet werden Glimmlampen und Glühlampen, wobei letztere jedoch aufgrund des hohen Stromverbrauchs und der geringen Leistung von den meisten Herstellern nicht für den Betrieb von Nachtlichtern verwendet werden.

Wie funktioniert ein Nachtlicht für die Steckdose und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Nachtorientierungslichter für die Steckdose sind die beliebtesten Nachtlichter. Das Gerät muss nur in die Steckdose gesteckt werden. Anschließend leuchtet das Gerät von alleine und dient als Orientierungshilfe in der Nacht.

Da sich in der Nähe der Tür in einem Schlafzimmer und Bad meist eine Steckdose befindet, musst du dir auch keine Gedanken über die passende Platzierung im Raum machen. Der einige Nachteil ist, dass die Steckdose für die Zeit der Nutzung besetzt ist.

Einige Modelle sind jedoch so gebaut, dass du die Steckdose während der Nutzung verwenden kannst. Nachtlichter mit einem eingebauten Sensor müssen nicht ständig ein- und ausgesteckt werden, da das Gerät am Abend von alleine zu leuchten beginnt.

Vorteile

  • Einfache Installation
  • Meist in der Nähe der Tür

Nachteile

  • Besetzte Steckdose

Wie funktioniert ein Nachtlicht für die Wand und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Ein Nachtorientierungslicht für die Wand ist die eleganteste Lösung für das Schlafzimmer und Bad. Das Gerät wird dabei direkt in der Wand montiert. Der Vorteil liegt darin, dass alle Steckdosen frei bleiben und das Licht mit einem Dimm- oder Kippschalter besser von dir gesteuert werden kann.

Die meisten Nachtlichter werden dabei auf Knöchelhöhe montiert. Die Leuchte wirft das Licht abgewinkelt auf den Boden, damit du in der Nacht auf dem Weg zum Schlaf- oder Badezimmer nicht über deine Beine stolperst.

Vorteile

  • Kann gesteuert werden
  • Keine lästigen Kabel

Nachteile

  • Aufwendige Installation

Wie funktioniert ein Nachtlicht zum Aufstellen und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Nachtorientierungslichter zum Aufstellen sind vor allem bei kleinen Kindern sehr beliebt. Die Leuchten gibt is in allen möglichen Farben und Formen. Dabei hast du die Wahl zwischen einem Gerät mit Kabel oder Batterieschacht. Da viele dieser Modelle für Kinder hergestellt werden, ist die Inbetriebnahme in den meisten Fällen sehr einfach und verständlich.

Die Leuchten haben jedoch unabhängig von der Stromversorgung einen entscheidenden Nachteil: Aufgrund der Tatsache, dass diese Nachtlichter aufgestellt werden müssen, hast du entweder ein weiteres Kabel im Raum oder einen hohen Batterieverbrauch. Mit Akkus kannst du dir aber Abhilfe verschaffen.

Vorteile

  • Einfache Inbetriebnahme
  • In vielen Formen und Farben erhältlich

Nachteile

  • Kabelsalat oder hoher Batterieverbrauch

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Nachtlichter vergleichen und bewerten

Damit du das passende Nachtlicht für eine angenehme nächtliche Beleuchtung findest wollen wir dir jetzt ein paar Kriterien mit an die Hand geben. Anhand diesen Kriterien kannst du die Nachtlichter miteinander vergleichen und einfach dein passendes Nachtlicht finden.

Diese Kaufkriterien sind wichtig:

  • Typ
  • Farbe / Design
  • Produktabmessung
  • Gewicht
  • Stromversorgung
  • Leuchtmittel
  • Dämmersensor
  • Bewegungssensor
  • Projektion
  • Musik

Jetzt wollen wir auf jedes Kaufkriterium genauer eingehen:

Typ

Der Typ eines Nachtlichts sagt im Endeffekt etwas darüber aus, wo das Nachtlicht letzten Endes stehen oder hängen wird. Es gibt da grundsätzlich drei Möglichkeiten: Entweder das Nachtlicht hängt an einer Steckdose, kann mitten in einem Raum stehen oder wird an der Wand befestigt. Du musst also vor deinem Kauf eines Nachtlichts entscheiden, wo du das Nachtlicht anbringen willst.

Kontrolliere vorher, was am sinnvollsten für deinen Raum ist, in dem die Nachtleuchte stehen soll. Achte darauf, ob es genug freie Steckdosen gibt oder sie deutlich zu sehen sind. Bei einem Standlicht solltest du auch am besten vorher festlegen, wo du es hinstellen willst, damit du genügend Platz hast.

Vielleicht willst du aber auch das Nachtlicht an der Wand befestigen. Dann solltest du vorher nach einer geeigneten Stelle suchen, an der das Nachtlicht auch Sinn macht.

Hama LED Nachtlicht

Die Steckdose für das Nachtlicht sollte sinnvoll im Raum liegen. (Foto: Amazon.de)

Farbe und Design

Bei den meisten Nachtleuchten kann man nicht viel zu dem Design sagen. Diese Modelle sind meist weißt und ziemlich schmucklos. Andere Designs lassen dagegen Kinderherzen höherschlagen.

In erster Linie sollte das Nachtlicht einfach nur funktionieren und gerade bei Steckdosenlichtern macht es Sinn das Design hintendran zustellen. Bei Standleuchten ist das meist etwas anders. Schließlich steht das Nachtlicht deutlich im Raum und hängt nicht nur an einer Wand.

Bei den Designs gibt es die unterschiedlichsten Auswahlmöglichkeiten, von Auffällig bis unauffällig, da ist für jedes Kind etwas dabei. Schließlich soll so eine Nachtleuchte sich am besten auch dekorativ in den Raum einfügen.

Produktabmessung

Das Nachtlicht sollte gerade an der Steckdose natürlich nicht zu groß sein, auch eine Tischleuchte sollte natürlich nicht zu viel Platz wegnehmen. Gerade Steckdosenlichter sind meist nicht besonders schön, deshalb ist es eher von Vorteil wenn sie etwas kleiner sind. Außerdem sollte das Nachtlicht möglichst keine andere Steckdose blockieren.

Wenn es um ein Standlicht geht darf das schöne Design natürlich zur Geltung kommen. Ein größeres Nachtlicht nimmt natürlich dann auch viel Platz weg, der vielleicht auch für andere Dinge genutzt werden kann. Am besten ist es deshalb eine Nachtleuchte zu wählen, die sich gut in den Raum einfügt, aber dennoch eher wenig Platz einnimmt.

Gewicht

Das Gewicht bei einer Nachtleuchte spielt eine eher kleinere Rolle. Schwerere stehende Nachtleuchten haben den Vorteil, dass sie nicht so leicht von kleineren Kindern hochgehoben werden können. Dann sollten die Kinder aber auch nicht damit spielen.

Bei Steckdosenlichtern ist das Gewicht eigentlich relativ egal. Bei Standleuchten ist es eher wichtig, dass Kinder mit diesen nicht spielen können, damit diese nicht kaputtgehen.

Daher sollten die Lampen etwas mehr wiegen um die Kinder abzuschrecken. Manche Nachtlichter haben aber auch die Funktion, dass Kinder sie in die Hand nehmen können und diese so anschalten, da sollten die Nachtlichter wiederum nicht zu schwer sein.

Stromversorgung

Grundsätzlich werden Nachtlichter entweder durch eine Steckdose mit Strom versorgt, oder durch mehrere Batterien. Sowohl bei Steckdosenleuchten, als auch bei den meisten Standleuchten kommt der Strom aus der Steckdose.

Bei LED-Klebelampen und bei einigen Kindernachtleuchten ist die Stromversorgung durch mehrere Batterien gesichert. Diese werden aber auch häufig nicht beim Produkt mitgeliefert, achten sie also darauf, ob ihre Leuchte welche braucht.

Leuchtmittel

Die meisten Nachtlichter werden mithilfe von LED-Leuchten zum Strahlen gebracht. Der Vorteil bei LED, gegenüber klassischen Glühleuchte ist vor allem der Energieverbrauch. Eine LED verbraucht weniger Energie und erwärmt sich nicht so stark. Deshalb darf eine LED-Nachtleuchte auch die ganze Nacht lang angeschaltet bleiben.

Ansmann Sternenlicht Elefant

Ein energiesparendes LED-Nachtlicht erwärmt sich auch bei dauerhaftem Betrieb nicht. (Foto: Amazon.de)

Dämmersensor

Mithilfe eines Dämmersensors schaltet sich die Nachtleuchte bei einer bestimmten Tageszeit automatisch ein. Mühsames ein und ausstöpseln kann man sich bei solchen Nachtlichtern sparen. Wird die Umgebung dunkler, schaltet sich die Nachtleuchte automatisch ein und am Morgen auch wieder automatisch aus.

Bewegungssensor

Durch einen Bewegungssensor leuchtet das Nachtlicht nicht die ganze Nacht, sondern es schaltet sich nur dann an, wenn es auch wirklich gebraucht wird. Zum Beispiel beim nächtlichen Toilettengang.

Oft braucht man ja das Licht nicht die gesamte Nacht über, sondern eben nur, wenn Groß oder Klein kurz auf die Toilette huschen muss. Der Bewegungssensor empfängt die Bewegung und das Nachtlicht schaltet sich im perfekten Moment ein, um dem Gänger den Weg zu beleuchten.

Projektion

Nachtlichter mit dieser Funktion werfen bestimmte Bilder an die Wand oder an die Decke. So kann man gerade Kinder vor dem Einschlafen noch etwas beschäftigen. Oft haben Kleinkinder oder Kinder Probleme mit dem Einschlafen.

Dann konzentrieren sie sich zu sehr darauf und können es erst recht nicht mehr, Erwachsene können dieses Problem auch haben. Eine Projektion an der Zimmerdecke oder Wand hilft dabei den Einschlafenden etwas abzulenken und noch mit etwas anderem zu beschäftigen.

Hier ist aber Vorsicht geboten: Und zwar helfen solche Projektion nicht immer allen. Manchmal werden Kinder auch so weit abgelenkt, dass sie gar nicht mehr einschlafen können. Das muss einfach mal ausgetestet werden.

Musik

Die leise Musik oder eine bestimmte Geräuschkulisse soll Erwachsenen und Kindern beim Einschlafen helfen. Mit der Musik und mit dem Licht soll einem das Einschlafen erleichtert werden. Bei der Musik kann man entweder seine Lieblingsmusik wählen, Hörspiele oder zum Beispiel Waldgeräusche.

Das bleibt jedem dann selbst überlassen. Bei manchen Nachtlichtern kann man die Musik selbst überspielen und wählen, bei manchen ist die Auswahl festgelegt. Doch auch hier gilt: Man muss es vorher ausprobieren. Nicht jedem hilft Musik beim Einschlafen, mache Menschen hält es auch wach.

Grundsätzlich sollte man Musik, Projektionen und Farben immer vor einem Kauf austesten. So geht man sicher, dass vor allem Kinder von den Effekten nicht abgelenkt werden.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Nachtlicht

Sind Nachtlichter schädlich für Kinder?

Es gab 1999 eine Studie die angeblich bewies, dass Nachtlichter bei Kleinkindern eine Sehschwäche erzeugen. Doch bereits kurze Zeit später haben sich die Forscher selbst von dieser Aussage distanziert. Schlussendlich fand man heraus, dass Nachtlichter den Babys und Kindern nicht schaden.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1] http://www.wissenschaft.de/leben-umwelt/medizin/-/journal_content/56/12054/12525720/Nachtlicht-macht-uns-schw%C3%A4cher/


[2] https://www.babycenter.de/x20464/kann-ein-nachtlicht-meinem-kind-schaden

Bildquelle: Pexels.com / Bich Tran

Bewerte diesen Artikel


16 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5
Vanessa

Veröffentlicht von Vanessa

Vanessa macht gerade ihren Master in "InterculturAD - Werbung interkulturell". Zudem kennt sie sich gut in Finnland aus, wo sie ihr Auslandsjahr verbrachte. In ihrer freien Zeit versucht sie so viel wie möglich zu reisen und neue Länder und Kulturen zu entdecken. Fotos sind dabei Pflicht!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.