Willkommen bei unserem großen Schreibtischlampe Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Schreibtischlampen. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Schreibtischlampe zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Schreibtischlampe kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Um deine Augen nicht zu überanstrengen ist es sehr wichtig, dass gerade bei Lese- und Schreibarbeiten die richtigen Lichtverhältnisse herrschen.
  • Schreibtischlampen sorgen für die optimale Ausleuchtung deines Arbeitsplatzes. Zu achten ist dabei auf die Leuchtkraft und die Lichtfarbe der Lampe. Designtechnisch sollte die Lampe zu deinem Bürostuhl passen.
  • Weiters ist auch das Leuchtmittel sehr wichtig. Durch dieses wird der Strombedarf und die Lebensdauer der Lampen maßgeblich mitbestimmt.

Schreibtischlampe Test: Das Ranking

Platz 1: TaoTronics „Elune TT-DL02“

Optisch wirkt die Lampe sehr elegant. Sie bietet neben vier verschiedenen Einstellungen für die Lichtfarbe auch noch fünf Dimmstufen. Die Touchbedienung macht die Lampe sehr modern. Der USB Anschluss für andere Geräte ist ebenfalls sehr nützlich. Hervorzuheben ist noch das gute Preis/Leistungsverhältnis.

Redaktionelle Einschätzung

Aufbau / Gewicht

Die Lampe ist ganz in weiß gehalten und besteht hauptsächlich aus Plastik. Die Lampe wiegt ungefähr 1,2 kg.

Der Lampenständer ist ca. 470 mm hoch. Der Lampenarm besitzt eine Länge von 350 mm. Die Schreibtischlampe wirkt durch den weißen Lack sehr elegant. Der Lampenarm, der Sockel und der Lampenständer sind mit einem Gelenk verbunden, wodurch man die Lampe auch verstellen kann.

Bedient wird die Lampe über ein Touchfeld am Lampenständer. Die Schreibtischlampe verfügt auch über einen USB Anschluss. Dadurch können andere Geräte, wie zum Beispiel ein Smartphone, aufgeladen werden.

Leuchtmittel / Lebensdauer der Lampen

Als Leuchtmittel kommt eine LED zum Einsatz. LEDs sind sehr viel effizienter als zum Beispiel Glühbirnen oder Energiesparlampen. Die Lebensdauer des Leuchtmittels beträgt 40.000 Stunden.

Strombedarf / Lichtstärke / Lichtfarbe

Die Lampe benötigt stolze 14 Watt. Das ist schon recht viel. Die Lichtstärke beträgt ungefähr 550 Lumen.

Die Lichtfarbe lässt sich variabel Einstellen. Hier gibt es vier verschiedene Modi: Lesen (4.500-5.500 Kelvin), Lernen (5.500-6.500 Kelvin), Entspannung (3.500-4.500 Kelvin) und Schlafen (2.000-3.000 Kelvin). Für die Anpassung der Helligkeit gibt es fünf verschiedene Stufen. Die Lampe bietet also sehr viele Einstellungsmöglichkeiten.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 93% der Rezensenten im Internet die TaoTronics „Elune TT-DL02“ positiv, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen. 

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Tochbedienung
  • Leicht zu drehen und frei einzustellen
  • Verschiedene Betriebsmodi (Lesen, Lernen, Relaxing, Schlafen)
  • USB Anschluss
  • Preis/Leistungsverhältnis

Für viele Rezensenten war das gute Preis/Leistungsverhältnis der Hauptgrund zum Kauf dieser Lampe. Sie überzeugt aber auch mit vielen Einstellungsmöglichkeiten und einer Touchbedienung. Des Weiteren verfügt sie auch über einen USB Anschluss.

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell in rund 4% aller Rezensionen bewertet.

Negativ angemerkt werden dabei immer wieder folgende Punkte:

  • Wirkt etwas wackelig
  • Aufbau aus Plastik

Aufgrund des günstigen Preises können natürlich nicht die besten Materialien verbaut werden. Das führt dazu, dass die Lampe zum größten Teil aus Plastik besteht. Deshalb ist sie auch nicht ganz so stabil.

“FAQ”
Wie lange ist das Stromkabel?

Das Kabel ist ca. 1,50m lang.

Ist die Lampe für Näh- und Bastelarbeiten geeignet?

Ja die Lampe ist dafür geeignet. Man kann richtig helles und weißes Licht einstellen und wenn der Lampenarm direkt über dem Nähbereich ist, sollte das absolut ausreichend sein.

Kann man ein Smartphone oder ähnliches über die Lampe aufladen?

Ja. Da die Lampe über einen USB Anschluss verfügt, kann man diverse Geräte problemlos aufladen.

Können die LEDs selber getauscht werden?

Nein, das ist nicht möglich.

Kann man die verschiedenen Einstellungen mit der Touch-Funktion einstellen?

Ja, die Lampe wird mit der Touch Funktion bedient.

Eignet sich die Lampe auch für Konstrukteure und Zeichner?

Die Helligkeit der Lampe müsste ausreichen. Die Lampe sollte A4 und A3 Blätter vollständig ausleuchten.

Kann man die Lampe auch klemmen, also die Gelenke fixieren?

Die Lampe ist definitiv nicht klemmbar. Sie ist am oberen Gelenk klappbar. Der Sockel ist etwas schwerer als die restliche Lampe, damit sie nicht umkippt. Am Sockel lässt sich die Lampe auch drehen.

Platz 2: TaoTronics TT-DL19 DE Tageslichtlampe

Platz 3: Lighting Ever LED Schreibtischlampe

Die Lampe von Lighting Ever macht einen ganz guten Endruck. Durch die drehenden Gelenke lässt sich die Lampe sehr vielseitig Positionieren. Die matt-schwarz lackierten Bauteile sind unauffällig und ziehen auch Fingerabdrücke nicht ganz so leicht an. Durch die Bedienung über ein Touchfeld am Sockel wirkt die Lampe auch sehr modern.

Redaktionelle Einschätzung

Aufbau / Gewicht

Durch den matten, schwarzen Lack sieht die Lampe sehr elegant aus. Das Gewicht der Lampe beträgt 0,798 kg.

Der Sockel der Lampe ist 130×200 mm groß. Auf diesem ist per Touchbedienung auch alles einzustellen. Der Lampenständer ist 425 mm hoch. Der Lampenarm ist ungefähr 345 lang. Sockel, Lampenständer und Lampenarm sind durch bewegliche Gelenke verbunden. Der Lampenarm lässt sich sogar noch horizontal drehen.

Leuchtmittel / Lebensdauer der Lampen

Als Leuchtmittel kommt eine LED zum Einsatz. Eine LED bietet eine sehr viel bessere Energieeffizienz als herkömmliche Leuchtmittel wie zum Beispiel Glühbirnen. Die LED besitzt eine Lebensdauer von ca. 50.000 Stunden.

Strombedarf / Lichtstärke / Lichtfarbe

Die Schreibtischlampe von Lighting Ever benötigt 8 Watt und liefert ungefähr 500 Lumen.

Die Lichtstärke ist völlig ausreichend für Schreib- und Lesearbeiten. Die Helligkeit der Lampe kann in sieben Stufen eingestellt werden. Die Tischlampe besitzt außerdem eine intelligente Speicherfunktion, die sich eure Einstellungen merkt.

Einziges Manko ist, dass die Lampe lediglich die Lichtfarbe tageslichtweiß besitzt. Dies ist aber auch die optimalste Lichtfarbe fürs Arbeiten. Somit ist der Punkt nicht ganz so negativ zu bewerten.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 87% der Rezensenten im Internet die Lighting Ever „LED Schreibtischlampe“ positiv, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen. 

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Touchdisplay
  • Lichtstärke und Lichtfarbe einstellbar
  • Design
  • sehr stabiler Aufbau
  • lässt sich drehen und neigen

Rezensenten heben immer wieder das schöne Design und das Touchdisplay hervor. Des Weiteren zeichnet sich die Lampe durch ihre flexiblen Einstellungsmöglichkeiten aus. Der stabile Aufbau ist ebenfalls ein Pluspunkt.

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell in rund 6% aller Rezensionen bewertet.

Negativ angemerkt werden dabei immer wieder folgende Punkte:

  • LED flackert
  • zerkratzt geliefert
  • Lampe wird heiß

Die ersten zwei Punkte sind Garantiefälle. Dadurch entstehen keine weiteren Kosten für dich. Das Problem, dass die Lampe heiß wird, tritt nur bei sehr wenigen Usern auf. Der Hersteller kümmert sich in der Regel sehr schnell darum.

“FAQ”
Ist die LED austauschbar?

Nein, die LED Lampe ist nicht austauschbar. Aber mit einer Lebensdauer von etwa 50.000 Stunden ist das normalerweise auch nicht notwendig. Wenn man die LED Lampe austauschen will, soll man sich an Fachleute wenden. Dadurch kann es aber zu einem Garantieverlust kommen

Kann die Lampe über eine schaltbare Steckdose betreiben werden?

Nein, das geht leider nicht. Wenn man den Stecker zieht, während die Lampe an ist und den Stecker dann wieder einsteckt, bleibt die Lampe ausgeschaltet. Man muss wieder den Knopf an der Lampe betätigen, damit sie wieder leuchtet.

Kann man ein Headset über die Lampe hängen oder reicht der Widerstand dazu nicht aus?

Die Scharniere lassen sich leider nicht festzustellen und deshalb ist die Lampe nicht ganz so stabil. Am hinteren Ende der Lampe (über dem Standfuß) sollte das aber kein Problem sein.

Platz 4: Brandson „LED Schreibtischlampe“

Die Schreibtischlampe macht optisch ganz schön was her. Die schwarze Lackoptik und das futuristische Touchfeld am Sockel machen die Lampe zu einem echten Hingucker. Das Display mit Datum, Temperatur und Uhrzeit ist eine tolle Zusatzfunktion. Durch die Gelenke kannst du die Lampe sehr vielseitig einsetzten.

Redaktionelle Einschätzung

Aufbau / Gewicht

Optisch macht die Lampe einen sehr guten Eindruck. Der schwarze Klarlack sieht sehr edel aus, ist jedoch auch ein Magnet für Fingerabdrücke.

Der Sockel der Lampe ist 145×145 mm groß. Die maximale Höhe (=Höhe des Ständers) beträgt 330 mm. Der Lampenarm ist 260 mm lang. Die Verbindung zwischen Sockel und Ständer und zwischen Ständer und Lampenarm bildet ein Gelenk. Dadurch kannst du die Lampe nach deinen belieben einstellen.

Im Ständer sitzt auch das Display, welches Temperatur, Datum und Uhrzeit anzeigt. Über das Touchfeld am Sockel lässt sich die Schreibtischlampe bedienen. Das Gewicht der Lampe beträgt 0,757 kg.

Leuchtmittel / Lebensdauer der Lampen

Als Leuchtmittel kommt eine LED zum Einsatz. Diese bietet eine sehr gute Energieeffizienz. Die Lebensdauer der LEDs beträgt ungefähr 100.000 Stunden.

Strombedarf / Lichtstärke / Lichtfarbe

Die LED Schreibtischlampe von Brandson ist nicht besonders Stromhungrig. Sie kommt mit nur 8 Watt aus.

Sie bietet eine Lichtstärke von ungefähr 450 Lumen. Dies sollte für jegliche Schreib- oder Lesearbeiten völlig ausreichend sein. Die Lampe verfügt auch über alle gängigen Lichtfarben. Man kann zwischen warmweiß, neutralweiß und tageslichtweiß auswählen. Zusätzlich ist die Lampe auch dimmbar.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 89% der Rezensenten im Internet die Brandson „LED Schreibtischlampe“ positiv, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen. 

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Optik und Design
  • Display mit Uhrzeit, Temperatur und Datum
  • Touchbedienung
  • Lichtintensität und Lichtfarbe individuell einstellbar

Die Rezensenten betonen immer wieder die hervorragende Lackoptik. Auch das praktische Display wird immer wieder betont. Die Eingabe erfolgt durch ein Touchfeld, was sehr gut funktioniert und der Lampe einen futuristischen „Touch“ verleiht.

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell in rund 3% aller Rezensionen bewertet.

Negativ angemerkt werden dabei immer wieder folgende Punkte:

  • Defekte Lieferung
  • Zerkratzter Lack
  • Display lässt sich nicht separat ausschalten

Die ersten zwei Punkte sind Garantiefälle und sollten keine weiteren Kosten für dich bedeuten. Das ständig leuchtende Display kann besonders in der Nacht sehr störend sein. Einige User schreiben, dass das Display sehr hell leuchtet und sie deshalb Probleme beim Einschlafen haben. Über diesen negativen Punkt musst du dir deshalb genauere Gedanken machen.

“FAQ”
Ist das Display abschaltbar oder wird dieses in der Nacht gedimmt?

Die Anzeige ist nicht separat dimmbar. Du kannst jedoch einfach den Netzstecker ziehen, wodurch die Anzeige erlischt. Sie wird dann über eine integrierte Batterie aktuell gehalten. Eine weitere Option wäre den oberen Bügel einfach nach unten zu klappen, dadurch ist die Anzeige verdeckt.

Wie ist die Netzspannung des Netzgerätes?

Das Netzteil verträgt 100 V – 240V / 50 – 60Hz

Kann man sich bei den LED´s die finger verbrennen?

Nein an den LED’s verbrennt man sich nicht.

Gibt es eine Tageslicht-Funktion?

Tageslicht-Funktion ist vorhanden. Das Licht lässt sich in 5 Stufen aufhellen.

Kann man diese Lampe über einen USB Anschluss betreiben?

Nein, es muss das mitgelieferte Netzteil verwendet werden.

Ist die Lampe für Kinder zum empfehlen?

Ja die Lampe ist auch für Kinder geeignet. Man kann sich nicht wirklich daran verbrennen und die Lampe ist schön verrundet und weist keine scharfen Kanten auf. Die Bedienung ist sehr einfach. Allerdings muss das Kind so groß sein, dass es zwischen den vier Touch-Buttons unterscheiden kann. Ob sie einem Kind auch gefällt, ist dann eine andere Frage.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Schreibtischlampe kaufst

Wie hell sollte eine Schreibtischlampe sein?

Gemessen wird die Lichtstärke, beziehungsweise der Lichtstrom, in Lumen. Meistens wird aber auch die Helligkeit in Lux angegeben. Lux ist eine Einheit der Lichtmessung, bei der auch die Fläche berücksichtigt wird. Sie gibt also die Lichtintensität in einem bestimmten Bereich an. (Lux = Lumen/m²)

Schreibtischlampen werden meist als Ergänzung zum Tageslicht verwendet. Das Gesamt-Helligkeitsniveau sollte dabei mindestens 300 Lux betragen. Lichtexperten empfehlen bei Computerarbeitsplätzen oder bei Schreibtischen, die häufig für Lese- oder Schreibarbeiten verwendet werden, sogar 500 Lux Beleuchtungsstärke.

In den meisten Fällen ist bei Schreibtischlampen jedoch nur der Lumen Wert angegeben. Dieser sollte zwischen 400 und 500 liegen.

Welche Lichtfarbe sollte die Lampe haben?

Die Lichtfarbe einer Lampe wird in Kelvin angegeben. Optimal fürs Arbeiten sind hier „neutralweiße“ (3000 bis 5000 Kelvin) oder „tageslichtweiße“ (ab 5000 Kelvin) Leuchtmittel. Diese Lichtfarben gelten als biologisch wirksam, da sie unsere Konzentration fördern.

Die Lichtfarbe hat auch einen wesentlichen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Für eine gemütliche Wohnsituation sind „warmweiße“ (unter 3000 Kelvin) Leuchtmittel zu empfehlen.

Arbeiten am Schreibtisch, wie Lesen oder Schreiben, erfordern ein helles Licht, damit die Augen bei längeren Arbeiten entlastet werden. Bestimmte Lichtfarben sind zwar ideal zum Arbeiten, sie werden aber oft als zu grell empfunden. Hier ist sehr wichtig, dass die Schreibtischlampe über verschiedene Dimmeinstellungen verfügt. So kannst du je nach Situation die passende Einstellung vornehmen.

Welches Leuchtmittel ist das Optimalste?

Das Leuchtmittel bestimmt unter anderem auch die Energieeffizienz. Mit einer modernen Lampe, welche ein effizientes Leuchtmittel verwendet, kannst du ziemlich viel Strom sparen.

Eine herkömmliche Glühbirne ist nicht sehr effizient. Sie erzeugt mit 1 Watt etwa 10 bis 12 Lumen Lichtstrom. Halogen- und Energiesparlampen sind schon etwas sparsamer. Sie weisen Werte von 20 Lumen pro Watt und 60 Lumen pro Watt auf.

An der Spitze ist die LED. Sie kommt auf bis zu 90 Lumen pro Watt und ist dadurch zurzeit mit Abstand das effizienteste Leuchtmittel.

Schreibtischlampe im Büro

Schreibtischlampen haben in erster Linie einen praktischen Nutzen um produktiv arbeiten zu können und die Augen optimal zu entlasten. (Foto: Erika Wittlieb / pixabay.com)

Was kostet eine Schreibtischlampe?

Der Preis einer Lampe hängt hauptsächlich vom Aufbau ab. Gemeint ist hier aus welchem Material die Lampe gefertigt wurde und wie stabil das Gestänge ist.

Natürlich haben auch zusätzliche Funktionen wie eine Touchbedienung oder mehrere Dimmstufen einen Einfluss auf den Preis. Willst du dir eine neue, nicht zu teure, Schreibtischlampe kaufen solltest du mit ungefähr 20 bis 40 Euro rechnen. Eine Designerlampe kann aber auch schon mal mehrer hundert Euro kosten.

Schreibtischlampen unterscheiden sich nicht nur nach ihrer Helligkeit, sondern auch nach ihrem Design. Zur Auswahl stehen unter anderem antike, LED oder moderne Lampen.

Wo kann man eine Schreibtischlampe kaufen?

Grundsätzlich kannst du Schreibtischlampen sowohl online, als auch in diversen Geschäften kaufen. Speziell in Einrichtungshops, wie zum Beispiel Ikea, kannst du dir einen Überblick über die aktuellen Lampenmodelle verschaffen. Dort können die Lampen auch getestet werden, wodurch du besser einschätzen kannst, welche Helligkeit die Richtige für dich ist.

Weiße Schreibtischlampe

Schreibtischlampen gibt es so gut wie überall im Einzelhandel, aber auch online. Da die Lichthelligkeit bei Onlineprodukten nur sehr schwer einschätzbar ist, solltest du sicher gehen, dass ein Garantieantrag möglich ist.

In Onlineshops ist die Auswahl zwar meistens noch größer als im stationären Handel, dort lassen sich die Lampen allerdings nicht testen. Die Leuchtstärke, in der Einheit Lumen beziehungsweise Lux, ist in den meisten Fällen zwar angegeben, mit dieser kannst du die Helligkeit aber nur sehr schwer einschätzen.

Des Weiteren kannst du dir nur schlecht einen Eindruck über die Größe der Lampe machen. Von Vorteil bei Onlines Shops ist noch, dass du die Preise der verschiedenen Lampen sehr leicht vergleichen kannst.

Schreibtischlampen werden derzeit über folgende Shops im Internet verkauft:

  • Amazon
  • Bega
  • Paulmann

Folgende Möbelhäuser, wo du sowohl vor Ort als auch online kaufen kannst, bieten ebenfalls Lampen an:

  • Ikea
  • Lutz
  • Kika
  • Leiner
  • Möbelix

Alle Schreibtischlampen, die wir dir auf dieser Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Dadurch kannst du gleich zuschlagen, wenn dir eine Lampe besonders gut gefällt.

Entscheidung: Welche Arten von Schreibtischlampen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen zwei Arten von Schreibtischlampen unterscheiden:

  • Lampen mit festem Lampenhals
  • Lampen mit schenkbarem Lampenhals

Deine Schreibtischlampe soll dir durch perfekte Lichtverhältnisse die Arbeit auf deinem Schreibtisch oder Arbeitsplatz erleichtern. Es gibt dabei verschiedene Varianten, aus denen du frei wählen kannst. Um das richtige Modell zu finden, solltest du dir schon im Vorfeld überlegen, wobei dich deine Lampe überwiegend unterstützen soll.

Im folgenden Abschnitt gehen wir genauer auf die oben genannten Typen von Schreibtischlampen und deren individuelle Eigenschaften ein. Mit einer Auflistung der unterschiedlichen Vorteile und Nachteile, versuchen wir dir bei deiner Entscheidungsfindung zu helfen.

Schreibtischlampe im Büro

Schreibtischlampen sind in einem Büro nicht wegzudenken. Neben ihrem praktischen Nutzen können sie auch als dekoratives Highlight eingesetzt werden. (Foto: HSLABS / pixabay.com)

Wie funktioniert eine Schreibtischlampe mit festem Lampenhals und worin liegen deren Vorteile und Nachteile?

Schreibtischlampen, die einen festen Lampenhals haben, kommen häufig dann zum Einsatz, wenn viel gelesen werden muss. Modelle mit länglichen LED-Leuchten, sorgen für helles Licht, welches dich durch die weißliche Strahlung nicht so schnell ermüden lässt. In Bibliotheken oder an Universitäten, wo viel und intensiv gelesen wird, kommt diese Variante beispielsweise sehr häufig zum Einsatz.

Da das Gestell der Schreibtischlampe nicht flexibel ist, kannst du diese Lampe nicht einfach beliebig anpassen. Um sie verstellen zu können, musst du die komplette Lampe verstellen oder auf einen anderen Platz stellen. Damit dir dann nicht das Kabel auf deinem Tisch im Weg ist, kannst du dich auch nach batteriebetriebenen Modellen umschauen.

Achte außerdem darauf, dass deine Lampe ein festen Stand hat, damit sie dir nicht bei einem Stoß umfällt. Um Platz sparen zu können, empfehlen wir dir eine Lampe, die du mit einer Klammer an der Schreibtischkante befestigen kannst.

Wenn du deine Leselampe nicht immer benötigst, ist das eine gute Möglichkeit Platz auf deinem Tisch zu sparen. Ohne Gelenke kannst du deine Lampe zwar nicht flexibel verstellen, allerdings können die Gelenke auch nicht ihren Halt verlieren und bleiben immer in Position.

Vorteile

  • Intensives Licht
  • Behält die Position
  • Platzsparend

Nachteile

  • Keine verstellbaren Elemente

Wie funktioniert eine Schreibtischlampe mit schwenkbarem Lampenhals und worin liegen deren Vorteile und Nachteile?

Auch diese Modelle kannst du entweder fix auf deinem Schreibtisch platzieren oder sie mit einer Klammer am Tischrand fixieren. Der große Unterschied liegt dabei in deren schwenkbaren Elementen. Die meisten beweglichen Schreibtischlampen haben dabei bis zu zwei oder drei verstellbare Elemente.

So hast du die Möglichkeit, die Beleuchtung genau an deine momentanen Bedürfnisse anpassen zu können. Möchtest du deinen ganzen Tisch ausleuchten, kannst du die Höhe der Lampe umstellen. Wenn du nur gezielt beleuchten möchtest, kannst du die Schreibtischlampe auf ihr Minimum verkleinern und das Licht auf eine Stelle bündeln.

Damit dir deine Lampe so lange wie möglich gute Arbeit leistet, solltest du beim Kauf auf ihre Materialien und Verarbeitung achten. Gerade bei schwenkbaren Elementen ist es unerlässlich, dass diese in ihrer gewünschten Position bleiben und nicht zusammenfallen.

Vorteile

  • Verschiedene Modelle
  • Schwenkbare Elemente

Nachteile

  • Gelenke können ausleiern
  • Nicht platzsparend

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Schreibtischlampen vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Schreibtischlampen vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich eine bestimmte Lampe für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Aufbau und Gewicht
  • Leuchtstärke
  • Lichtfarbe
  • Strombedarf

In den nachfolgenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat, und wie du diese einordnen kannst.

Aufbau und Gewicht

Das Gewicht deiner Lampe hängt hauptsächlich vom verwendeten Material für den Sockel und dem Aufbau ab. Billigere Schreibtischlampen aus Plastik sind natürlich leichter als hochwertige aus Metall.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist, wie flexibel du deine Lampe verstellen kannst. Je nachdem wie das Gestänge aufgebaut ist, lässt sich die Lampe zum Beispiel höhenverstellen. Oder die Lampe lässt sich drehen und du kannst problemlos verschiedene Bereiche deines Schreibtisches besser beleuchten. Das verschafft dir mehr Freiheiten und du kannst die Beleuchtung sehr schnell an deine Anforderungen anpassen.

Oftmals wird nicht nur bloß der Standfuß mitgeliefert. Im Lieferumfang kann auch ein Klemmfuß mit Schraubzwinge enthalten sein, sodass die Lampe auch an Tischplatten und Regalbretter montiert werden kann.

Leuchtstärke

Die Leuchtstärke einer Lampe ist sehr entscheidend. Sie bestimmt vereinfacht gesagt, wie hell deine Lampe ist. Die empfohlene Höhe der Leuchtstärke variiert je nach Situation und Anwendung.

Einflussfaktoren sind hier zum Beispiel wie viel Tageslicht auf deinen Schreibtisch fällt oder ob du den Arbeitsplatz eher Mittags oder am Abend benützt. Grundsätzlich sollte deine Lampe aber einen Wert von ungefähr 500 Lumen aufweisen. Nützlich ist auch noch wenn du deine Lampe dimmen kannst. Dadurch kannst du die Helligkeit nach deinen Bedürfnissen regeln.

Lichtfarbe

Die Lichtfarbe beeinflusst das menschliche Unterbewusstsein. Grundsätzlich kann zwischen warmweiß, neutralweiß und tageslichtweiß unterschieden werden.

Für gemütliche Situation eignet sich am besten warmweiß, zum Arbeiten neutral- oder tageslichtweiß. Du solltest darauf achten, dass du alle drei Lichtfarben einstellen kannst. Dann kannst du je nach Situation jene auswählen, die dir am besten gefällt.

Strombedarf

Der Strombedarf ist in den meisten Fällen in Watt angegeben.

Er hängt natürlich in gewisser Weise mit der Leuchtstärke zusammen. Je geringer der Strombedarf desto weniger hell leuchtet die Schreibtischlampe. Hier solltest du je nach Anforderungen also genau abwägen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Schreibtischlampen

Wie kann man eine Lampe durch Up-Cycling selber herstellen?

Up-Cycling wird immer populärer. Viele Menschen legen besonderen Wert auf ihre Umwelt und versuchen Müll zu reduzieren. Im Internet finden sich immer wieder tolle Ideen, um alte Gegenstände zu kombinieren und mit neuen Funktionen wiederzuverwenden.

So wird zum Beispiel ein alter, hohler Holzstamm mit LED´s ausgestattet und sorgt für ein stimmungsvolles Licht. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Komponenten wie LEDs oder diverse Kabel sind sehr leicht zu besorgen und lassen sich fast nach belieben kombinieren.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1] http://www.t-online.de/heim-garten/wohnen/id_46110802/schreibtischlampe-was-sie-beim-kauf-beachten-sollten.html


[2] http://www.arbeitstipps.de/das-richtige-licht-am-arbeitsplatz.html


[3] http://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Worauf-achten-beim-Leuchtmittelkauf,leuchtmittel100.html


[4] http://www.schoener-wohnen.de/moebel/27562-rtkl-schreibtisch


[5] http://www.rheinpfalz.de/artikel/blaues-led-licht-ist-ueberall-und-nicht-gut-fuer-die-augen/

Bildquelle: Pixabay.com / Pexels

Bewerte diesen Artikel


18 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von moebelbook.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.